Patriot League Women’s Cross Country Preview (9.3.21)

Story-Links

BETHLEHEM, Pa. – Die Cross-Country-Saison 2021 der Patriot League für Frauen begann am Donnerstag, den 2. September, als American beim Hopkins Kickoff Invitational in Baltimore, Maryland, eröffnet wurde.

Lehigh veranstaltet das Lehigh Invitational, ihr erstes Treffen, und Army West Point reist zu ihrem Saisonauftakt am Freitag nach Maine. Bucknell, Colgate, Lafayette und Navy treten alle am Samstag, den 4. September, an. Loyola Maryland kehrt am 10. September in die Action zurück, bevor der Titelverteidiger Boston University und Holy Cross am 11. September ihre Saison eröffnen.

Acht der 14 besten All-Patriot League-Finisher aus der Meisterschaft 2020-2021 treffen für die Saison 2021 auf die Rückkehr. Bucknell-Senior Ashlyn Ramos, der Einzelmeister von 2020-2021, wird zusammen mit der Patriot League Rookie of the Year 2020-2021 Georgia Jones von Army West Point zurück sein.

Die Lehigh University wird am Sonntag, den 31. Oktober, die Patriot League Championship 2021 auf dem Goodman Campus Cross Country Course ausrichten.

AMERIKANISCHE ADLER
Cheftrainer: Sean Graham (3. Saison)
Briefgewinner, die zurückkehren/verloren gehen: 16/2
All-League-Returner: Ana Keene (2020-2021 – Erste Mannschaft)

Die Eagles absolvierten nur zwei Studentensportler aus ihrem Kader 2020-2021 und kehrten für die Saison 2021 16 Studentensportler zurück. Junior Ana Keene, eine All-League-Preisträgerin der ersten Mannschaft, wurde während der Ligameisterschaft der letzten Saison Sechste und wird voraussichtlich ein Eagles-Team anführen, das bei der Meisterschaft 2020-21 Fünfter wurde.

Cheftrainer Sean Graham bei den Eagles…
„Die Damenmannschaft hat bei den Patriot League Cross Country Championships im vergangenen Februar ihre stärkste Leistung seit fast 13 Jahren abgeliefert. Wir sind sehr gespannt, wie sich unser ehemals sehr junges Team in den letzten 18 Monaten in ihrem Training entwickelt hat, ihr Selbstvertrauen als“ ein Team und ihr Potenzial, in der Patriot League auf sehr hohem Niveau anzutreten. Natürlich haben wir in dieser Saison sehr hohe Erwartungen an sie, aber vor allem möchten wir, dass sie die Möglichkeit haben, sicher und erfolgreich zusammen zu trainieren und Rennen zu fahren für eine echte Cross-Country-Saison. Angeführt von Ana Keene und Clare Hernandez gibt es jetzt einen kompletten Kader von Frauen, der sich bemüht, den Erfolg als Team weiter voranzutreiben.”

ARMEE WEST POINT SCHWARZE RITTER
Cheftrainer: Mike Smith (6. Saison)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 8/2
All-League-Returner: Georgia Jones (2020-2021 – Rookie of the Year, First Team); Sophia Sandy (2020-2021 – Erste Mannschaft)

Die Black Knights kehren in die Patriot League Rookie of the Year und die All-League-Finisherin Georgia Jones zurück, zusammen mit der All-League-Preisträgerin der ersten Mannschaft, Sophia Sandy, in ein Team, das bei den Cross Country-Meisterschaften der Patriot League 2020-2021 den zweiten Platz belegte. Smiths Kader begrüßt acht Konkurrenten aus dem Meisterschaftskader der letzten Saison.

Cheftrainer Mike Smith über die Black Knights…
“Wir kehren alle bis auf zwei Briefgewinner aus dem letzten Jahr zurück, und wir sind so tief und talentiert wie seit geraumer Zeit. Dieses Team hat letztes Jahr einige Erfolge vor allem wegen des Talents unserer Plebefrauen erzielt. Diese Frauen haben ein Jahr Erfahrung und eine solide Trainingsgrundlage für diese Saison, sodass die Erwartungen an das Programm gestiegen sind. Wir erwarten, dass wir das Star-Meeting gewinnen, um einen Konferenztitel kämpfen und in die Top 10 der NCAA regional einbrechen Meisterschaft.”

BOSTON UNIVERSITY TERRIER
Cheftrainer: Jordan Carpenter (1. Saison)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 15/7
All-League-Returner: Andrea Claeson (2020-2021 – Erste Mannschaft); Madeline Bachmann (2020-2021 – Zweite Mannschaft)

Die Terriers kehren 2020-2021 Patriot League First Team-Geehrte Andrea Claeson zurück, die bei der Ligameisterschaft den zweiten Platz belegte und sich eine Reise zu den NCAA-Meisterschaften verdiente. Die Doktorandin Madeline Bachmann, die in der vergangenen Saison Lorbeeren in der zweiten Mannschaft erhielt, kehrt ebenfalls an die Boston University zurück. Die Champions der Patriot League 2020-2021 wollen ihren Titel mit 15 Mitgliedern ihres Titelteams in diesem Herbst auf dem Campus verteidigen.

Cheftrainer Jordan Carpenter über die Terrier…
“Im Hinblick auf eine normale Herbstsaison im Cross Country werden unsere Frauen bestrebt sein, auf unseren jüngsten Erfolgen in der Patriot League aufzubauen. Wir haben eine sehr erfahrene, motivierte und starke Gruppe von Frauen, von denen wir wissen, dass sie zu einigen sehr aufregenden Dingen fähig sind.” in diesem Herbst. Indem wir in diesem Frühjahr sechs unserer Top-7 aus dem Meisterschaftsteam zurückkehren, glauben wir, dass dieses Programm in der Lage ist, erneut um die Patriot League Championship und mehr zu kämpfen. Es sollte ein aufregender Herbst für die Terrier-Frauen werden.”

BUCKNELL-BISON
Cheftrainer: Kevin Donner (21. Saison)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 28/8
All-League-Returner: Ashlyn Ramos (2020-2021 – Erste Mannschaft; Einzelmeister); Emily Deschler (2020-2021 – Zweite Mannschaft)

Donners drittplatzierter Bison-Kader verlor acht studentische Athleten bis zum Abschluss, darunter Ashley Blair, das erste Teammitglied der Patriot League Women Cross Country 2020-2021. Bucknell wird viele Talente im Kader haben, darunter Senior Ashlyn Ramos, der Einzelmeister der Patriot League 2020-2021. Senior Emily Deschler, eine Gewinnerin der zweiten Mannschaft der All-League 2020-2021, ist auch für die Saison 2021 zurück.

Cheftrainer Kevin Donner über die Bison…
“Ich freue mich über unser Potenzial”, sagte Donner. „Unser Team mit Erfahrung sowohl in der Patriot League als auch in der Mid-Atlantic Regional zu haben, ist ein großer Luxus, und wir werden versuchen, wieder mit der Spitze der Patriot League zu konkurrieren. Die Patriot League ist eine sehr solide Liga, aber wir“ Ich denke auch an die Mid-Atlantic Regional. Wenn wir einige unserer Studenten-Athleten dazu bringen können, die Lücke zu Ashlyn zu schließen, glaube ich, dass wir mit diesen Top-Teams sowohl in der Patriot League als auch in unserer Region mithalten können.”

COLGATE-RAIDERS
Cheftrainer: Harlis Meaders (2. Saison)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 6/1
Allliga-Returner: Keine

Der Colgate-Kader von Meaders begrüßt fünf seiner Top-7-Läuferinnen von 2020-2021 zurück, darunter die Seniorin Sophia Manners, die Top-Finisherin der Raiders bei der Patriot League Women’s Cross Country Championship 2020-2021. Junior Abby Melican ist ebenfalls zurück für einen Colgate-Kader.

Cheftrainer Harlis Meaders über die Raiders …
“Wir freuen uns auf die kommende Cross-Country-Saison für unsere Damenmannschaft. Wir haben mit Sophia Manners und Abby Melican ein paar wirklich gute Rückkehrerinnen. Diese beiden haben sich im Laufe des Herbstes weiter verbessert und sehen wirklich gut aus. Wir haben einen Neuling” Maria Laverde, die in unserem Herbstlager wirklich gut gelaufen ist, und ich denke, dass drei von ihnen zusammen mit Emma (Pizer) und Fiona (Saunders) diese Frauengruppe wirklich leiten werden”, sagte Meaders. “Wir haben auch viele junge Kinder in unserer Erstsemesterklasse, die begierig darauf sind, sich zu beweisen. Mit der leitenden Führung von Sofia und Abby denke ich, dass es ein wirklich gutes Jahr für unser Team wird, um innerhalb der Konferenz einen weiteren Schritt nach vorne zu machen.” .”

KREUZFAHRER DES HEILIGEN KREUZES
Cheftrainer: Jim Kavanaugh (52. Saison)
Briefgewinner, die zurückkehren/verloren gehen: 10/8
Allliga-Returner: Keine

Kavanaugh und die Crusaders kehren mit der Juniorin Eve Feuerbach und der zweiten Rhiannon Richmond, die sich in den Top 40 platzierte, mit der Juniorin Eve Feuerbach und der zweiten Rhiannon Richmond, die sich in den Top 40 platzierte, zurück. Senior Michaela Halloran kehrt auch für Holy Cross zurück. Das Team wird versuchen, die Punkte der zweiten All-League-Finisherin Claire Hanlon zu ersetzen, die ihren Abschluss gemacht hat.

Cheftrainer Jim Kavanaugh über die Crusaders…
“Das Cross-Country-Team der Frauen scheint nach dem Sommertraining gesund und in Form zu sein. Frühe Workouts sagen voraus, dass Rhiannon Richmond zusammen mit Co-Kapitänin Emily Foley und Eve Feuerbach die ersten Anführer des Teams sein wird. Wir kehren eine solide Veteranengruppe zurück Co-Kapitäne, Michaela Halloran und Emily Koufos, zusammen mit Sophia Maynard, um ein starkes Backup-Paket zu bilden. Wenn wir Verletzungen unter den ersten sechs vermeiden können, ist das Team bereit, in der Patriot League ernsthaft aufzusteigen.”

LAFAYETTE-LEOPARDEN
Cheftrainer: Michele Curcio (8. Saison)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 16/5
Allliga-Returner: Keine

Curcio und die Leoparden werden versuchen, den Schwung von ihrem vierten Platz bei der Patriot League Spring Women Cross Country Championship 2021 fortzusetzen. Obwohl sie den All-League-Geehrten der zweiten Mannschaft, Ainsley Jacobs, bis zum Abschluss verloren haben, kehren die Leopards drei Studenten-Athleten zurück, die sich mit einem Trio der Junioren Rebecca Hartman, Rachel Hurley und Dannah Javens in den Top-25 platziert haben. Senior Autumn Sands, der bei der Ligameisterschaft 2019 den 23. Platz belegte, wird auch für Lafayette zurück sein.

Cheftrainer Michele Curcio über die Leoparden…
„Es herrscht große Aufregung innerhalb des Programms, da wir versuchen, den großen Erfolg des verkürzten COVID-Jahres zu verbessern“, sagte Curcio. “Die Mannschaften haben ihre höchsten Platzierungen bei den Patriot League Championships seit Anfang der letzten Saison der 2000er Jahre erreicht, also wollen wir auf dieser großartigen Platzierung aufbauen.”

LEHIGH MOUNTAIN HAWKS
Cheftrainer: Debbie Utesch (25. Saison)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 8/3
All-League-Returner: Jamie Zamrin (2020-2021 – Zweites Team)
Utesch und die Mountain Hawks kehren alle sieben ihrer 2020-2021-Konkurrenten zurück, angeführt von Jamie Zamrin, dem hochrangigen All-League-Preisträger der zweiten Mannschaft. Die Mountain Hawks, die ab der Saison 2020-2021 über 90 Prozent ihres Kaders zurückkehren, werden die Juniorenläuferin Madison Zaun und den Senior Jamie Zamrin in der Saison 2021 anführen.

Headcoach Debbie Utesch über die Mountain Hawks…
“Ich denke, wir haben dieses Jahr viele verschiedene Talente in unserem Team. Wir haben Mädchen, die in der Mitteldistanz und Distanz stark sind, sehr auf Beingeschwindigkeit orientierte Kids”, sagte Utesch. “Wir haben auch eine gute Gruppe von Grinder-Typen. Mädchen, die rausgehen und auf harten Gelände-Langlaufstrecken erfolgreich sein können. Dieses Jahr haben wir eine wirklich gute Kombination aus Talenten.”

LOYOLA MARYLAND Windhunde
Cheftrainer: Amy Horst (7. Staffel)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 14/2
Allliga-Returner: Keine

Horst and the Greyhound Women’s Cross Country Kader begrüßt jeden seiner neun Finisher der Patriot League Spring Championship 2021. Junior Abigail Potticary und Senior Grayce Heinemann waren die Spitzenreiter von Loyola Maryland und belegten den 48. bzw. 50. Platz.

Cheftrainerin Amy Horst bei den Greyhounds…
„In diesem Jahr ist unser Frauenprogramm zahlenmäßig stark, und wir freuen uns darauf, das Team in der kommenden Woche zum Vorsaisoncamp auf den Campus zu bringen, bevor der Unterricht im September beginnt. Nach einem meisterschaftslastigen Frühjahrssemester hat sich das Team im Sommer wieder aufgeladen und versuchen, sich im Oktober in der Liga zu verbessern.”

MARINE MITTREIBER
Cheftrainer: Kim Lewnes (3. Saison)
Briefgewinner kehren zurück/verloren: 9/3
All-League-Returner: Elizabeth Sullivan (2019 – Zweites Team)

Nachdem Lewnes und das Navy-Programm, das bei der Patriot League Women’s Championship 2019 den vierten Platz belegte, aufgrund von Einschränkungen der COVID-19-Pandemie nicht an der Patriot League Championship 2020-2021 teilgenommen haben, wollen zurückkehren und auf einen Ligatitel drängen. Angeführt von Junior Elizabeth Sullivan, einer Gewinnerin der All-Patriot League der zweiten Mannschaft im Jahr 2019, kehren neun Mids für die Saison 2021 zurück.

Cheftrainer Kim Lewnes über die Midshipmen…
“Das Damen-Cross-Country-Team der Navy freut sich sehr auf die kommende Saison. Wir haben eine starke Gruppe von Rückkehrern, die eifrig an den Wettkämpfen teilnehmen möchten. Wir haben in dieser Saison große Ziele.”

ÜBER DIE PATRIOT LEAGUE
Die Patriot League befindet sich in ihrem vierten Jahrzehnt ihrer akademischen und sportlichen Leistungen und zeigt kontinuierlich, dass Studentensportler sowohl in der akademischen als auch in der Leichtathletik hervorragende Leistungen erbringen können, ohne auf hohe Standards zu verzichten. Der sportliche Erfolg der Patriot League wird erreicht, während ihre Mitgliedsinstitutionen ihrem Gründungsprinzip verpflichtet bleiben, Studenten-Athleten aufzunehmen und zu graduieren, die akademisch für ihre Klasse repräsentativ sind. Die Teilnahme an der Leichtathletik an Institutionen der Patriot League wird als wichtiger Bestandteil einer abgerundeten Ausbildung angesehen.

Comments are closed.